Homepage Angebot

Die Komplett-Lösung für Ihre Website

  • Premium Theme (Design - individuell anpassbar)
  • 300+ Premium Seitenvorlagen zur einfachen Anpassung
  • integrierte Marketing Tools
  • Content Management System WordPress vorinstalliert & vorkonfiguriert
  • Wartung, Hosting & Service inklusive
Schon ab 30,00 €* pro Monat! (12 Monate Mindestvertragslaufzeit)
einmalige Einrichtungskosten bereits ab 397,00 €

Jetzt Termin für kostenlose Erstberatung sichern!

Ihre Vorteile

  • Professionelle & schnelle Umsetzung - Gemeinsam setzen wir Ihre Homepage schnell, einfach und unkompliziert um.
  • Zeitersparnis – wir kümmern uns um alles. Wir helfen Ihnen nicht nur bei Design & Technik, sondern auch bei Inhalten & Vermarktung.
  • WordPress ist eine Open-Source-Software und Markführer im Bereich der Content Management Systeme (61% weltweit)
  • Erstklassiger Support - es gibt ständig Weiterentwicklungen, Sicherheitsupdates und Verbesserungen sowie neue Features und Designs
  • Kein geschlossenes oder gemietetes System - WordPress können Sie flexibel erweitern und bei fast allen Webhosting Anbietern problemlos betreiben
  • Einfache Bedienung durch strikte Trennung von Design & Code. Die intuitive Benutzeroberfläche und flache Lernkurve machen den Einstieg zum Kinderspiel
  • Sie können selbst an Ihrer Website arbeiten ohne Programmierer sein zu müssen oder nutzen Ihren persönlichen Ansprechpartner. Sie entscheiden!
  • Suchmaschinen wie Google lieben WordPress - wenige CMS biete ähnliche Möglichkeiten, um Google konforme Webseiten zu erstellen
  • Als eRecht24 Agenturpartner dürfen wir unseren Kunden anwaltlich geprüfte Mustertexte für Datenschutz und Impressum zur Verfügung stellen

Wie ist der Ablauf?

1. Schritt: Kostenlose Erstberatung
In einer ersten kostenlosen telefonischen Beratung sprechen wir über Ihren aktuellen Stand und was Sie für Wünsche und Ziele mit Ihrer neuen Website erreichen möchten. Sollten Sie bereits eine Domain und einen Speicherplatz haben, besprechen wir auch direkt, ob dieser für eine WordPress Website geeignet ist.
2. Schritt: Informationsbeschaffung
Wir legen los und sprechen über Ihre Produkte & Dienstleistungen, schauen uns Ihre Mitbewerber an, legen Ihre Zielgruppe(n) fest, überlegen gemeinsam welche Online-Maßnahmen Ihr neues Webprojekt nach vorne bringen können und verschaffen uns einen Überblick über bereits bestehende Inhalte, Logos & Co.
3. Schritt: Projekt- & Strukturplanung
Bevor es an die visuelle Umsetzung Ihrer Website geht, machen wir uns gemeinsam Gedanken über den strukturellen Aufbau Ihrer neuen Website. Hierzu gehört die Seiten & Navigationsplanung, Auswahl der benötigten technischen Komponenten, Abstimmung der Inhalte für eine bestmögliche Präsentation Ihrer Produkte & Dienstleistungen.
4. Schritt: Design & Umsetzung
In dieser Phase starten wir den Designprozess Ihrer Website. Ihre Seite wird Online in einem geschützten Bereich entwickelt, so dass Sie jederzeit den Fortschritt einsehen können. Je nach Absprache benötigen wir zu diesem Zeitpunkt Text- und Bildmaterial von Ihnen, damit wir Ihre neue Website mit Leben füllen können.
5. Schritt: Korrektur & Finalisierung
Bevor Ihre neue Website live geschaltet wird, führen wir noch diverse Tests durch - beispielsweise die Darstellung auf verschiedenen Endgeräten, Funktionsprüfung, Nutzbarkeitstests und geben Ihrem Projekt gemeinsam den letzten Schliff. Vor der Live-Schaltung nehmen Sie das Webprojekt ab und erteilen uns die Freigabe zur Veröffentlichung.
6. Schritt: Launch/Liveschaltung
Nach Ihrer Abnahme veröffentlichen wir Ihr Webprojekt unter der von Ihnen gewünschten Domain, konfigurieren die korrekte Indizierung bei Suchmaschinen und richten die notwendigen Sicherheits- & Perfomance Erweiterungen ein, damit Ihre Website mit maximaler Geschwindigkeit lädt und potentiellen Hackern die Türen verschlossen bleiben.

Häufige Fragen

Fragen zur Homepage

Selbstverständlich. Wir erstellen bereits seit vielen Jahren standardmäßig und ausschließlich responsive Webseiten für unsere Kunden. In der Regel werden die Webseiten für die Darstellung auf einem Desktop PC/Laptop, Tablet und Smartphone erstellt. Je nach Bedarf können natürlich weitere Breakpoints für die Darstellung integriert werden. 

Im Gegensatz zu anderen Angeboten bietet das von uns eingesetzte System zahlreiche Marketing Features ohne Aufpreis. Hier ein paar Funktionen:

  • Landing Pages (Verkaufs-/Leadseiten zur Kundengewinnung)
  • Formular Widget (Anfrage-, Kontakt-, Leadformulare)
  • Testimonial Karusell Widget
  • Countdown Widget für zeitlich begrenzte Angebote oder Events, etc.
  • Sterne Bewertungs Widget für Social Proof & Kundenbewertungen
  • Action Links – verbinden Sie Ihre Zielgruppe direkt mit z.B. WhatsApp, Google Kalender & weiteren Apps
  • Popup Builder – Anzeigen-, Videos- OptIn PopUps erstellen und mit verschiedenen Triggern auslösen
  • Einfache Integration von Drittanbietern (beispielsweise E-Mail Marketing Systeme oder CRM Systeme)

Ein Theme (Designvorlage) ist das Grundgerüst, welches die Ausgabe Ihrer Inhalte regelt. Es bestimmt also das Aussehen, den Stil Ihrer Website. Mit den von uns eingesetzten Premium Themes haben Sie Kontrolle über:

  • Das Layout (z.B. volle Bildschirmbreite oder “geboxte” Ansicht (mittig zentrierte Seite, etc.)
  • Darstellung des Kopfbereiches Ihrer Website
  • Darstellung des Inhaltsbereiches Ihrer Website
  • Darstellung des Fussbereiches
  • Platzierung des Logos
  • Platzierung der Navigationsmenüs
  • Komplette Farbanpassungen (Hintergründe, Schriften, Links, etc.)
  • Kontrolle über die verwendeten Schriftarten
  • Integration von Social Media Icons & Links
  • Hintergrundbilder
  • Darstellung von Widgets
  • Bloglayouts
  • und vieles mehr 

Fragen rund um bestehende Websites

Nein! Da wir WordPress als Fundament Ihrer Website nutzen, ist es in den meisten Fällen kein Problem Ihre bestehende Domain inklusive des Speicherplatzes weiter zu nutzen. Der Großteil der Webhosting-Anbieter stellt alle notwendigen technischen Voraussetzungen bereit, die zum Betrieb von WordPress notwendig sind. Ob das bei Ihnen auch der Fall ist klären wir gemeinsam vor dem Projektstart ab.

Einige unserer Kunden waren bereits im Vorfeld bei einem Hosting Anbieter wie 1&1, Strato, All-Inkl, Mittwald, Domainfactory, Hosteurope, etc.

Wir kennen uns auch sehr gut mit den Angeboten dieser Dienstleister aus und können Ihnen bei der Einrichtung, Konfiguration, Umstellung, Problemen, etc. weiterhelfen.

Keine Panik! In unserer Praxis ist es schon oft vorgekommen, dass Webseiten von Dritten für Kunden verwaltet wurden und diese dann irgendwann nicht mehr weitergemacht haben. In der Regel zahlt in solchen Fällen der Kunde den Dienstleister und Webmaster hat die Zugänge wie FTP, Datenbanken, etc. verwaltet.

Wir helfen Ihnen dabei die Kontrolle zurück zu bekommen, damit so etwas künftig nicht nochmal passiert.

Fragen zu Services, Zahlungen & Verträgen

Für jede Software und für jedes Content Management System gilt: Regelmäßige Wartung und Updates sind Pflicht! Auch WordPress mit all seinen Plugins und Themes wird permanent weiterentwickelt und das nicht nur, um neue Funktionen einzubinden, sondern auch aus Sicherheitsaspekten.

Mit unserem Wartungsservice gehören Themen wie Backups, Updates, Funktionsprüfung, PHP Versions-Updates, etc. der Vergangenheit an. Sie brauchen sich also nicht mehr mit der Technik zu beschäftigen und überlassen diese Zeitfresser uns – denn wir machen das täglich.

So haben Sie Zeit für das Wesentliche – Ihr Unternehmen.

Unsere Verträge für haben eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit können Sie Verträge jeweils zum Monatsende schriftlich (z.B. via E-Mail) kündigen. Die Verträge laufen nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit dann monatlich weiter. Ausnahme sind Domains: Diese laufen immer jährlich (bedingt durch Registrierungsstellen)

Da WordPress ein Open Source System ist, können Sie Ihre Website inkl. dem kompletten Code sichern und auf einem anderen Webspace wieder einspielen und weiter betreiben. Lediglich für (u.U.) eingesetzte Premium Themes & Plugins müssen Sie nach Beendigung eines Vertrages eine eigene Lizenz beim Hersteller erwerben.

Wenn Sie Darstellungsprobleme mit Ihrer Website haben oder eventuell etwas neues installiert haben, was zu Konflikten führt, kann es vorkommen, dass vielleicht im Layout Probleme entstanden sind oder ein Plugin installiert wurde, was nicht dem WordPress Codex entspricht.

Hier helfen wir Ihnen natürlich im Rahmen des technischen Supports innerhalb von 24 Stunden weiter und lösen das Problem.

Sie möchten Ihre E-Mail Adressen via Outlook, Thunderbird, etc. abrufen oder auf dem Smartphone/Tablet einrichten?

Kein Problem! Wir helfen Ihnen gerne bei der Einrichtung.

Selbstverständlich. Sie erhalten von uns gemäß DSGVO einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung, welchen Sie uns im Anschluss unterschrieben per Post oder als Scan via E-Mail zurücksenden.